Write a comment

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Pizza mit Aubergine

Zutaten:
Für den Teig:

  • 300g Mehl
  • 4 EL Öl
  • 1TL Salz
  • 20g Hefe
  • 150ml warmes Wasser

Außerdem:

  • 1 Aubergine
  • 1 Paprika
  • passierte Tomaten
  • ca. 200g Mozarella
  • Öl zum Braten
  • Kräutersalz

Zubereitung:

  1. Hefe zerbröseln. Mit Mehl, Öl, Salz und Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in der Schüssel abgedeckt an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.
  2. Aubergine waschen, abtropfen lassen, Stielansatz abschneiden und in Scheiben schneiden. Die Scheiben mit Salz bestreuen und ca. 30min. ziehen lassen. Danach die Scheiben mit Küchenpapier trockentupfen und von beiden Seiten in wenig Öl braten, bis sie weicht und leicht gebräunt sind. Auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Beiseite stellen.
  3. Paprika putzen, in Streifen schneiden. Die Paprikastreifen in wenig Öl kurz braten. (Sie sollen noch etwas Biss behalten). Auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Beiseite stellen.
  4. Den vorbereiteten Teig auf einem geölten Backblech ausrollen, mit passierten Tomaten bestreichen und salzen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und auf dem Teig verteilen. Dann die Auberginenscheiben und Paprikastreifen verteilen.

02

  1. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten bei 220°C backen.

Guten Appetit.

zegarek

Zubereitungszeit:

ca. 30 Minuten
zegarek3

Backzeit:

ca. 20 Minuten
zegarek2

Wartezeit:

45 Minuten
trudnosc Schwierigkeitsgrad: leicht
koszt Kosten: mittel

03

04

Say something here...
Log in with ( Sign Up ? )
or post as a guest
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Be the first to comment.

Aktuelle Schlagwörter

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang