Write a comment

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Gebackene Saubohnen

Saubohnen aus dem Ofen. Sie schmecken aromatischer als die gekochten und sind auch ganz einfach zu zubereiten.

Zutaten für ca. 2 Portionen:

  • 500 g frische Saubohnenkerne
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • 2 EL ÖL z.B. Rapsöl

Zubereitung:

  1. Saubohnenkerne waschen und auf dem Sieb abtropfen lassen. Dann mit dem Küchentuch abtrocknen.
  2. Saubohnen in eine Schüssel geben und mit dem Öl vermischen. Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und gepresste Knoblauchzehen dazu geben und noch mal alles vermischen. Alles zusammen in eine Auflaufform geben und mit Alufolie abdecken.

2

  1. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C, Ober- Unterhitze, ca. 40 Minuten backen. Anschließend die Alufolie abziehen und weitere 5 Minuten backen.

Zeit:

Arbeitszeit:
Garzeit:
Anzahl der Portionen

Anzahl der Portionen:

ca. 2

Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten Kosten: preiswert
Gebackene Saubohnen Gebackene Saubohnen

Say something here...
Log in with ( Sign Up ? )
or post as a guest
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Be the first to comment.

Aktuelle Schlagwörter

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang