Zum Kochbuch
Markieren
Später lesen ...

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
2 Kommentare

Geroestete_Haselnuesse

Leckere, geröstete und gesalzene Haselnüsse. Am Mittelmeer bekommt man sie in Restaurant. Sie sind als Appetithappen zum Wein serviert. Dieses Rezept habe ich von meiner Nachbarin aus Kosovo bekommen, die diese Nüsse immer auf Vorrat zu Hause hat.

Zutaten:

  • 400g Haselnüsse
  • 2 Eiweiß
  • 1 EL Salz

Zubereitung:

  1. Eiweiße mit dem Schneebesen oder einer Gabel in einer Schüssel verquirlen. (Nur kurz, nicht schlagen).
  2. Salz und Nüsse untermischen.
  3. Die Nüsse mit den Händen aus der Schüssel raus nehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  4. Das Blech in den Ofen schieben und  erst jetzt den Ofen auf 200°C stellen. 18- 20 Minuten backen. Die Nüsse 2- 3 mal während der Backzeit umrühren.
  5. Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Nüsse auf dem Blech abkühlen lassen.
  6. Die Nüsse sind im Glas, gut verschlossen, bis 3 Wochen haltbar.

Guten Appetit.

02

03

Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Du bist ein Gast ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Personen in dieser Konversation:
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.
  • Dieser Kommentar ist noch nicht veröffentlicht.
    Joanna Moderator · vor 3 Jahren
    [b]Khaled[/b] vielleicht solltest Du die Nüsse länger backen. Die Schale soll sich nach dem Rösten entfernen lassen.
  • Dieser Kommentar ist noch nicht veröffentlicht.
    Khaled · vor 3 Jahren
    hab das ausprobiert schmeckt sehr lecker.
    Danke für das Rezept.
    Wie hast es hinbekommen das bei dir die Schale platzt.
    Bei mir hat es nicht geklappt.

Aktuelle Schlagwörter

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang