Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Pilzsuppe

Eine leckere, aromatische und sättigende Suppe mit frischen oder tiefgekühlten Waldpilzen.

Zutaten für ca. 4 Portionen:

  • 500 g frische oder tiefgekühlte Waldpilze
  • 1 Zwiebel
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 2 EL Butter
  • 1 Karotte
  • ca. 50 g Schlagsahne
  • 1 Handvoll gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • Nudeln

Zubereitung:

  1. Die Pilze putzen und in grobe Stücke schneiden. (Die Pilze mit einem Pinsel reinigen und schlechte Stellen wegschneiden. Nur wenn es nötig ist, die Pilze kurz in einer Schüssel mit kaltem Wasser waschen).
  2. Zwiebel abziehen und würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin bei mittlerer Hitze unter Wenden glasig dünsten. Dann die geschnittenen Pilze dazu geben und bei stärkere Hitze unter Wenden ca. 5 Minuten rasch braten.
  3. Karotte schälen und grob raspeln.
  4. Die Pilze mit Zwiebel und Karotte in einen Topf geben und mit heißer Brühe aufgießen. Aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren und die Suppe abgedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Pilze und Karotte weich sind. Dann mit Sahne, Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie abschmecken.
  5. Mit gekochten Nudeln servieren.

Küche:

Polen

gesamte Zubereitungszeit:

Anzahl der Portionen

Anzahl der Portionen:

ca. 4

Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten Kosten: preiswert
Pilzsuppe Pilzsuppe

Verbundene Rezepte


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast schreiben
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Schlagwörter

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang