Zum Kochbuch
Markieren
Später lesen ...

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Kommentar schreiben

Maiscremesuppe

Cremige Suppe mit süß-scharfem Geschmack.  Die Süße der Mais passt bestens zu der Chili-Würze.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Dosen Mais (je 425ml)
  • 4 Scheiben Frühstückspeck (Becon)
  • 1 Zwiebel
  • 2- 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Butter oder Margarine
  • 1 L Gemüse- oder Fleischbrühe (auch von Gemüsebrühe instant zubereitet)
  • 1- 2 kleine rote Chilischoten
  • 2- 3 EL Mehl
  • 100g Schlagsahne
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Petersilie (zum Dekorieren)

Zubereitung:

  1. Mais abtropfen lassen.
  2. Ca. ¾ Mais ca. 10 Minuten in der Brühe kochen.
  3. Die Suppe pürieren und durch ein Sieb streichen.
  4. Speck in einer Pfanne knusprig braten.
  5. Chili in Ringe schneiden.
  6. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken und in der zerlassenen Butter (Margarine) glasig andünsten. Chili dazugeben. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Unter kräftigem Rühren die Maisbrühe angießen, aufkochen. Die Sahne einrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Übrigen Mais unterrühren.
  7. Suppe mit Speck und Petersilie dekorieren.

Dieses Rezept stammt  aus der Zeitschrift  „Rezepte pur“.

Maiscremesuppe

Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Du bist ein Gast ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.

Jetzt den ersten Kommentar zu diesem Rezept schreiben!

Aktuelle Schlagwörter

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang