Schnelle Tomatensoße

Schnelle, einfache und cremige Tomatensoße aus passierten Tomaten oder Tomaten aus der Dose für Nudeln, Spätzle oder zum Fleisch.

Zutaten:

  • 500 g passierte Tomaten (oder evetuell eine Dose gehackter Tomaten)
  • ½ kleine Zwiebel
  • 100 ml Gemüsebrühe oder Fleischbrühe
  • Salz, Pfeffer und Oregano (getrocknet)
  • 1 EL Öl
  • 3 EL Schlagsahne, optional

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel schälen und klein würfeln.
  2. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten.
  3. In einem kleinen Topf passierte Tomaten, Brühe, Zwiebel und Gewürze mit einem Stabmixer glatt pürieren. Die Soße erwärmen und nach Geschmack die Schlagsahne unterrühren.

gesamte Zubereitungszeit:

Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten Kosten: preiswert
Schnelle Tomatensoße