Zum Kochbuch
Markieren
Später lesen ...

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Kommentar schreiben
Basilikum-Pesto

Ein Rezept für klassisches Pesto mit Basilikum, bekannt auch als Pesto alla Genovese. Ideal für Pasta, Fleisch, Fisch, Pizza, Käse oder auch aufs Brot. Es geht so schnell und einfach.

Zutaten für ca. 200 ml:

  • 60 g Basilikumblätter (Man braucht 2 Töpfe Basilikum)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 35 g Pinienkerne
  • 60 g Parmesan, frisch gerieben
  • 70- 80 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Basilikumblätter waschen und trocken tupfen.
  2. Knoblauchzehen schälen.
  3. Alle Zutaten (bis auf das Olivenöl) mit einem Pürierstab mixen oder im Mörser fein zerreiben.
  4. Das Olivenöl in feinem Strahl einlaufen lassen, dabei alles gut verrühren (wie bei Mayonnaise).
  5. Das Pesto in ein Glas geben, mit ein wenig Olivenöl bedecken, fest verschließen, in den Kühlschrank stellen und in den nächsten 4 Wochen verwenden.
  6. Pesto kann man auch einfrieren.

Küche:

Italien

gesamte Zubereitungszeit:

Anzahl der Portionen

Anzahl der Portionen:

ca. 200 ml

Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten Kosten: mittel
Basilikum-Pesto Basilikum-Pesto

Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Anmelden als ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.

Jetzt den ersten Kommentar zu diesem Rezept schreiben!

Aktuelle Schlagwörter

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang