Zum Kochbuch
Markieren
Später lesen ...

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Kommentar schreiben

Spargelsalat mit Tomaten

Die Spargelsaison hat begonnen. Da die Spargelzeit immer schnell vorbei ist, sollte man die Zeit nutzen und verschiedene Spargelkreationen ausprobieren. Ich habe hier mal einen neuen Spargelsalat zum schnellen Nachmachen. Ein leichter, frischer Spargelsalat aus weißem, knackigem, gebratenem Spargel mit frischem Salat und Tomaten. Die Zubereitung ist wirklich einfach und das Ergebnis erste Klasse.

Das Rezept stammt aus der Internetseite: www.shop-apotheke.com. Ich habe eine halbe Portion gemacht.

Zutaten für ca. 4 Portionen:

  • 500g weißer Spargel
  • 100g Kirschtomaten
  • ca. 75g Blattsalat
  • ½ Zwiebel (bei mir rote Zwiebel)
  • 2,5 EL Olivenöl
  • 2,5 EL dunkler Balsamico-Essig
  • ¼ TL Honig
  • ¼ TL mittelscharfer Senf
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft, einige Blätter Basilikum

Zubereitung:

  1. Den Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und schräg in Scheiben schneiden.
  2. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Spargel darin ca. 5 Minuten bissfest braten.
  3. Inzwischen die Tomaten waschen und halbieren. Den Salat waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke zupfen.
  4. Die Zwiebel fein hacken und mit dem Essig, Honig, Senf und Öl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.  Basilikumblätter waschen, trocken tupfen, klein schneiden  und dazu geben.
  5. Den Salat, Tomaten und  leicht abgekühlten Spargel in eine Schüssel geben, mit der Vinaigrette vermengen und sofort servieren.

Guten Appetit.

Spargelsalat mit Tomaten

Spargelsalat mit Tomaten

Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Anmelden als ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.

Jetzt den ersten Kommentar zu diesem Rezept schreiben!

Aktuelle Schlagwörter

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang