Buttermilch-Pancakes

Leckere Pancakes mit Buttermilch. Sie sind fluffig, zart und nur leicht süß. In Kombination mit Ahornsirup, Apfelmus oder Konfitüre sind sie ein perfektes, süßes Frühstück für die ganze Familie, Dessert oder Snack.

Zutaten für ca. 15 Stück:

Für den Teig:

  • 250 ml Buttermilch, zimmerwarm
  • 1 Ei (Größe M), zimmerwarm
  • 30 g Butter
  • 150 g Weizenmehl
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Natron
  • ½ TL Backpulver

Zum Braten:

  • Öl, Butterschmalz oder Kokosöl

Zum Servieren, nach Wahl:

  • Ahornsirup, Honig, Puderzucker, frische Früchte, Konfitüre, Apfelmus

Zubereitung:

  1. Die Butter schmelzen lassen. Beiseite stellen.
  2. Mehl (am besten gesiebt), Zucker, Natron und Backpulver in einer Schüssel mischen.
  3. In einer zweiten Schüssel Buttermilch, Ei und geschmolzene Butter mit einem Schneebesen verquirlen.
  4. Die flüssigen Zutaten zu den trockenen geben und nur kurz mit einem Schneebesen rühren, bis alle Zutaten feucht sind. (Der Teig ist eher flüssig).
  5. Ein wenig Fett in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Je 1 gehäuften EL Teig mit Abstand in die Pfanne geben. Erst wenn die Oberfläche zu "blubbern" beginnt wenden. Von beiden Seiten goldbraun backen.
  6. Pancakes mit Ahornsirup (oder Honig, Puderzucker usw.) warm servieren.

gesamte Zubereitungszeit:

Anzahl der Portionen

Anzahl der Portionen:

ca. 3 Personen (15 Stück)

Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten Kosten: preiswert
Buttermilch-Pancakes Buttermilch-Pancakes Buttermilch-Pancakes

Verbundene Rezepte