Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Letscho mit Zucchini

Ein leichtes, gesundes Gericht mit viel Gemüse. Im Sommer kann man frische, reife Tomaten verwenden und im Winter aus der Dose. Zu diesem Gericht passt sehr gut frisches, knuspriges Baguette.

Zutaten für ca. 4- 5 Portionen:

  • 1 kg Zucchini (ca. 4 Stück)
  • 2 Zwiebel, mittelgroß
  • 200 g rote Wurst z.B. Frankfurter Rindswürstchen (oder 100 g Wurst und 100 g Speck)
  • 2 Paprikaschote (bei mir rote)
  • ca. 125 ml Wasser
  • 4 große, reife Tomaten oder 1 Dose (400 g) geschälte Tomaten in Stücken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver (edelsüß)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Handvoll gehackte Petersilie
  • 2 frische Zweige Rosmarin
  • Majoran, Oregano, Basilikum nach Wahl (optional)

Zubereitung:

  1. Zucchini waschen, Enden entfernen und in Würfel schneiden.
  2. Paprikaschoten waschen, halbieren, von Stielansätzen, Kernen und Trennhäuten befreien und in Würfel schneiden.
  3. Zwiebeln abziehen und würfeln.
  4. Wurst (oder Wurst und Speck) in Würfel schneiden.
  5. Tomaten mit heißem Wasser übergießen, abschrecken, häuten und in grobe Würfel schneiden.
  6. Öl in einer Pfanne erhitzen. Wurst und Speck darin ca. 3- 4 Minuten anbräunen. Dann Zwiebel und Paprika dazugeben und bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 10 Minuten anbraten.
  7. Das Ganze in einen großen Topf geben. Zucchini, Lorbeerblätter, durch die Presse gedrückte Knoblauchzehen, Wasser und etwas Salz dazugeben.
  8. Aufkochen lassen und zugedeckt köcheln lassen, bis die Zucchini weich ist. (Es dauert ca. 15 Minuten oder länger je nach Größe der Zucchinistücke). Ab und zu umrühren. Zum Schluss die Tomaten dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, gehackter Petersilie, gehacktem Rosmarin und anderen Kräutern nach Wahl abschmecken. Weitere 5 Minuten kochen lassen.
  9. Auf die Teller verteilen und servieren.

gesamte Zubereitungszeit:

Anzahl der Portionen

Anzahl der Portionen:

ca. 4- 5

Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten Kosten: mittel
Letscho mit Zucchini Letscho mit Zucchini

Verbundene Rezepte


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast schreiben
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Schlagwörter

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang