Zum Kochbuch
Markieren
Später lesen ...

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Kommentar schreiben
Ratatouille

Französisches, leichtes Gemüsegericht aus Aubergine, Zucchini, Paprikaschoten, Tomaten, Zwiebel und Olivenöl. Die Gemüse werden in mundgerechte Stücke geschnitten und in Olivenöl angebraten. Anschließend werden sie mit Gewürzen der Provence geschmort.

Ratatouille kann man warm oder kalt servieren. Als Beilage kann man Reis oder Baguette reichen. Ich empfehle die Gemüse getrennt anbraten und anschließend mischen und kurz schmoren. So behalten sie ihre Form und werden nicht matschig.

Zutaten für ca. 6 Portionen mit Beilage:

  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Aubergine (mittelgroß)
  • 2 Zucchini (mittelgroß, ca. 550 g)
  • 3 Tomaten (mittelgroß, ca. 500 g)
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Gewürze der Provence nach Wahl:

  • Rosmarin, Thymian, Majoran, Basilikum, Oregano, Salbei

Zubereitung:

  1. Aubergine waschen, Enden entfernen und in mundgerechte Stücke würfeln und gut salzen. Stehen lassen.
  2. Zucchini waschen, Enden entfernen und in mundgerechte Stücke würfeln.
  3. Paprikaschoten waschen, halbieren, von Stielansätzen, Kernen und Trennhäuten befreien und in mundgerechte Stücke würfeln.
  4. Zwiebel abziehen und würfeln.
  5. Knoblauchzehe abziehen und klein schneiden.
  6. Tomaten mit heißem Wasser übergießen, abschrecken, häuten und in grobe Würfel schneiden.

2

  1. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze unter Wenden glasig dünsten. In einen Topf geben.
  2. 1 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Zucchini darin bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 8 Minuten anbraten. In den Topf geben.
  3. 1 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Paprika darin bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 8 Minuten anbraten. In den Topf geben.

3

  1. Aubergine mit dem Küchenpapier trocken tupfen. 2 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Aubergine darin bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 4 Minuten anbraten. In den Topf geben.
  2. Tomaten in den Topf geben, mit Salz, Pfeffer und Kräuter abschmecken.

4

  1. Aufkochen lassen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen, ab und zu umrühren.
  2. Auf die Teller verteilen und servieren.

Küche:

Frankreich

gesamte Zubereitungszeit:

Anzahl der Portionen

Anzahl der Portionen:

ca. 6

Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten Kosten: preiswert
Ratatouille Ratatouille

Verbundene Rezepte


Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Anmelden als ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.

Jetzt den ersten Kommentar zu diesem Rezept schreiben!

Aktuelle Schlagwörter

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang