Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Hähnchenschenkel mit Kartoffeln aus dem Backofen

Zutaten für ca. 4 Portionen:

  • 4 Hähnchenschenkel
  • 1kg Kartoffeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 80ml Pflanzenöl
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 TL Paprikapulver, süß
  • 2 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • Saft von ½ Zitrone
  • 3 Zweige frischer Rosmarin

Zubereitung:

  1. Hähnchenschenkel waschen und trocken tupfen.
  2. Für die Marinade den Rosmarin waschen, trockenschütteln, die Nadeln von den Stielen zupfen und fein hacken. Die Knoblauchzehen durch die Knoblauchpresse drücken und dazugeben. Mit Öl, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Zitronensaft mischen.
  3. Hähnchenschenkel mit der  Marinade mischen und diese mit den Händen gut einreiben. In den Kühlschrank für ca. 30 Minuten stellen.
  4. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und halbieren oder vierteln.
  5. Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden.
  6. Kartoffeln und Zwiebel mit dem Fleisch und Marinade mischen und auf der Fettpfanne verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 1- 1,5 Stunden bei 200°C garen. Dabei Fleisch und Gemüse ab und zu wenden.
  7. Mit Salat servieren.

Guten Appetit.

Hähnchenschenkel mit Kartoffeln aus dem Backofen

Hähnchenschenkel mit Kartoffeln aus dem Backofen

Personen in dieser Konversation

Kommentare (1)

  1. Sophie

Ich bin ein absoluter Fan von Hähnchenschenkel. Das gibts bei mir schon fast einmal die Woche.
Die Idee mit den kleinen Kartoffeln find ich klasse. Sieht sehr lecker aus. Tomaten und Paprika könnte man evtl auch noch mit zu legen. Für meine...

Ich bin ein absoluter Fan von Hähnchenschenkel. Das gibts bei mir schon fast einmal die Woche.
Die Idee mit den kleinen Kartoffeln find ich klasse. Sieht sehr lecker aus. Tomaten und Paprika könnte man evtl auch noch mit zu legen. Für meine Hähnchenschenkel verwende ich immer dieses Gewürz: [url]http://www.phytofit.de/Gewuerzmischungen-aus-dem-Haus/Gefluegelwuerzmischung.html[/url]. Kann ich nur empfehlen.

LG
Guten Appetit

Weiterlesen
  Anhänge
 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast schreiben
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Schlagwörter

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang