Write a comment

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Kichererbsen- Pfannkuchen

Glutenfreie, laktosefreie, eifreie, vegane Pfannkuchen mit Kichererbsenmehl. Diese Pfannkuchen passen am besten zu herzhaften Beilagen.

Zutaten für ca. 4- 5 Stück ca. 22 cm Durchmesser:

  • 130 g Kichererbsenmehl
  • 20 g Kartoffel- oder Maisstärke
  • 280 ml kaltes Wasser
  • ½ TL Salz
  • 3 EL Öl

Zubereitung:

  1. Kichererbsenmehl, Stärke und Salz in einer Schüssel mischen. Kaltes Wasser mit dem Schneebesen kräftig unterrühren, damit keine Mehlklümpchen bleiben. Zum Schluss das Öl unterrühren. Den Teig mindestens 1 Stunde (besser über Nacht) quellen lassen.
  2. In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen. Etwas Teig gleichmäßig in der Pfanne verteilen und auf beiden Seiten anbräunen. (Pfannkuchen mit einem Pfannenwender vorsichtig wenden).
  3. Den restlichen Teig ebenso backen.
  4. Pfannkuchen auf einem Teller stapeln und zudecken, so werden sie elastischer.

Zeit:

Arbeitszeit:
Stehzeit:
Anzahl der Portionen

Anzahl der Portionen:

ca. 4- 5 Stück

Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten Kosten: mittel
Kichererbsen- Pfannkuchen Kichererbsen- Pfannkuchen Kichererbsen- Pfannkuchen

Say something here...
Log in with ( Sign Up ? )
or post as a guest
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Be the first to comment.

Aktuelle Schlagwörter

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang