Write a comment

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Hackfleischrolle mit Champignons

Hackfleischrolle mit Champignons

Die mit Champignons gefüllte Hackfleischrolle mit Käse überbacken. Servieren kann man z.B. mit Kartoffeln und Salat als Hauptspeise oder kalt als Brotzeit.

Zutaten für ca. 4 Portionen:

  • 500g Champignons
  • 500g Hackfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Semmel von Vortag
  • 1 Ei
  • 1 TL Senf (mittelscharf)
  • Salz, Pfeffer
  • Milch (oder Wasser)
  • ca. 50g geriebener Käse
  • Öl

Außerdem:

  • Alufolie

Zubereitung:

  1. Semmel in heißer Milch einweichen.
  2. Zwiebeln abziehen und würfeln.
  3. Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. 1 Zwiebel mit Champignons in ca. 2 EL Öl anbraten, bis die ganze Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, abkühlen lassen.
  5. Die zweite Zwiebel in 2 EL Öl anbraten.
  6. Knoblauchzehe durch die Presse drücken.
  7. Semmel ausdrücken, mit gebratener Zwiebel, Knoblauch, Hackfleisch, Ei, Senf, Salz und Pfeffer glatt verkneten.
  8. Hackmasse auf ein großes Stück geölte Alufolie ca. 2 cm dick streichen.

2

  1. Champignons mit Zwiebel auf dem Hack verteilen, dabei den Rand frei lassen.

3

  1. Hack mithilfe der Alufolie fest ausrollen.

4

5

  1. Enden verschließen und in der Alufolie ca. 60 Minuten bei 180°C backen. Danach die Folie öffnen, mit geriebenem Käse bestreuen und noch 10- 15 Minuten backen.
Zeit

Zeit:

Arbeitszeit:
Backzeit:
gesamte Zubereitungszeit:
Anzahl der Portionen

Anzahl der Portionen:

ca. 4

Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten Kosten: mittel

Hackfleischrolle mit Champignons Hackfleischrolle mit Champignons

Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Du bist ein Gast ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.

Jetzt den ersten Kommentar zu diesem Rezept schreiben!

Aktuelle Schlagwörter

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang