01

Ideal zum Salat, Baguette oder einfach pur genießen.

Zutaten:

  • ca. 250g Fetakäse
  • 1 rote Peperoni
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zweige frischer Rosmarin
  • 1 TL getrocknete Kräuter der Provence
  • ca. 250ml Olivenöl

Zubereitung:

  1. Den Käse in 1- 1,5 cm große Würfel schneiden.
  2. Peperoni in dünne Scheiben schneiden.
  3. Knoblauchzehen abziehen und klein hacken.
  4. Den Rosmarin waschen, trockenschütteln, die Nadeln von dem Stiel zupfen und fein hacken.
  5. Fetakäse, Knoblauch, Peperoni und Rosmarin schichtweise in ein Einmachglas geben. Kräuter der Provence darüber streuen. Das Olivenöl darüber gießen.
  6. Das Glas verschließen und für ca. 3- 4 Tage in den Kühlschrank stellen.

Anmerkung: Es kann sein, dass das Öl zu fest wird. In diesem Fall das Öl  ca. 2 Studen vor dem Servieren aus dem Kühlschrank holen und bei Zimmertemperatur warm werden lassen. Es kann dann wieder verflüssigt werden.

Guten Appetit.

03

02

Eingelegter-Fetakse