Zum Kochbuch
Markieren
Später lesen ...

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Kommentar schreiben

Möhren aus dem Ofen

Eine frische, süße und knackige Beilage zu  Fleischgerichten.

Zutaten:

  • junge Bundmöhren
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Zitronensaft
  • Meersalz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Möhren unter fließendem Wasser sauber bürsten und in zwei Hälften schneiden.
  2. Olivenöl, Honig und Zitronensaft mischen, die Möhren von beiden Seiten damit bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Meersalz und Pfeffer bestreuen.
  3. Im vorgeheizten Backofen ca. 30- 40 Minuten bei 180°C backen. Nach ca. 20 Minuten wenden. (Nach dem Backen sollten die Möhren außen leicht aufgeweicht sein, aber innen immer noch knackig).
  4. Lauwarm als Beilage zu Fleischgerichten servieren.

Guten Appetit.

Möhren aus dem Ofen

Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Anmelden als ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.

Jetzt den ersten Kommentar zu diesem Rezept schreiben!

Aktuelle Schlagwörter

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang