Write a comment

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

01

Rosmarinkartoffeln sind eine schöne Alternative zu gekochten Kartoffeln.

 

Zutaten:

  • 1kg Kartoffeln
  • 5 TL gehackter Rosmarin (2 Zweige frischer Rosmarin)
  • 8 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Kartoffeln waschen, schälen und in Spalten schneiden. (Neue Kartoffeln braucht man nicht zu schälen).
  2. Kartoffeln in eine große Schüssel geben und mit dem Olivenöl, Rosmarin, Salz und Pfeffer gut durchmischen. Ca. 10 Minuten stehen lassen.
  3. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  4. Die Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen.
  5. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen, dabei ab und zu umrühren.

Guten Appetit.

Rosmarinkartoffeln

Durch das Absenden des Kommentarformulars erteilen Sie die Erlaubnis sowie Ihr Einverstädnis zur Speicherung Ihrer Daten durch diese Webseite. Gespeichert werden: Name, Email (wenn eingegeben) und Kommentar. Sie können Ihre Kommentare und damit gebundete Daten zu jedem Zeitpunkt löschen lassen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
Gib deinen Kommentar hier ein...
Du bist ein Gast ( Registrieren ? )
oder Kommentar als Gast schreiben
Kommentar laden... The comment will be refreshed after 00:00.

Jetzt den ersten Kommentar zu diesem Rezept schreiben!

Aktuelle Schlagwörter

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang