Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Tagliatelle mit Kürbissauce

Zutaten für ca. 4 Portionen:
Für die Kürbissauce:

  • 400g Hokkaido
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250ml Brühe
  • 2 EL Butter
  • Salz, Pfeffer, Ingwer, gemahlen
  • 50ml Schlagsahne

Außerdem:

  • 300g Tagliatelle
  • 4 EL Kürbiskerne
  • Rucola
  • Kürbisöl
  • Parmesan

Zubereitung:

  1. Kürbis waschen, entkernen und das Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden. (Hokkaido muss man nicht schälen).
  2. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.
  3. Die Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Zwiebel, Knoblauch und Kürbiswürfel darin ca. 10 Minuten andünsten. Dann die Brühe dazugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Vom Herd nehmen und fein pürieren. Sahne dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Ingwer abschmecken.
  4. Die Tagliatelle nach Packungsanweisung kochen.
  5. Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.
  6. Die Nudeln auf den Tellern verteilen, Kürbissauce darübergeben, dann etwas Kürbisöl darüber träufel und mit Rucola, Kürbiskerne und Parmesan bestreuen.

Guten Appetit.

Tagliatelle mit Kürbissauce

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Folgen Sie uns auf ...

Zum Seitenanfang